THP Melanie Hahne - Tierheilpraxis und Ernährungsberatung
THP Melanie Hahne - Tierheilpraxis und Ernährungsberatung

Vita

Melanie Hahne, Jahrgang 1972, geboren in Augsburg

 

1995 - 1999   Studium der Humanmedizin

2000 - 2002   Ausbildung Informatikkauffrau IHK

2014             Ausbildung zur qualifizierten Buchhalterin

2016             Ausbildung zur Datenschutzbeauftragten

2018             Fortbildung Datenschutz DSGVO

Berufsbegleitende Ausbildung zum

Tierheilpraktikerin, Klassische Homöopathin für Tiere, Mykotherapeutin für Tiere, Dorntherapeutin für Hunde, Ernährungs- und Gesundheitsberaterin Hund und Katze, Kundalini Reiki Meisterin/Lehrerin

Fortbildungen und Seminare:
Fachfortbildung Klassische Homöopathie für Tiere, Tierheilpraktikerschule tierisch geheilt
Blutegeltherapie, THP Inge Hanemann
Meridian-Behandlung und Ostheopathie, Tierheilpraktikerschule tierisch geheilt
Vetscreen Laborseminar, Dr. med. vet. Tina Hawacker
Sanum-Therapie Einführung und Sanum-Therapie bei Atemwegserkrankungen, Dr. med. vet. und HP Anita Kracke
Kräuterkunde, Dr. med. vet. und HP Anita Kracke
Tensorarbeit, THP Diana Stöhr
Sterbebegleitung bei Tieren, THP Sonja Tschöpe
Farblichttherapie für Tiere I-II (Auffrischung), THP Sonja Tschöpe
Chinesische Phytotherapie beim Tier I-IV, Christoph Hinterseher
Phytotherapie Hund, Christoph Hinterseher
Japanisches Heilströmen (fortlaufende Weiterbildung)
Mykotherapie - Vitalpilze in der alternativen Tierheilkunde, THP Sonja Tschöpe
Dorn-Therapie Hund, THP Diana Stöhr
Ernährungsseminar Hund / Impfpraxis, Dr. med. vet. Jutta Ziegler
Ausbildung Mykotherapeut für Tiere, MykoTroph-Institut für Ernährungs- und Pilzheilkunde
Alternative Krebsbehandlung 
von Tieren mit der HorviEnzymed Therapie, THP Yvonne Fischer 
Blutbilder richtig lesen I-III, Christoph Hinterseher
Ernährungsberater: Ernährung des Hundes I-III (Nährstoffe, Rationsberechnung, Fertigfutter, Selbstgekochtes/BARF), Christoph Hinterseher
Katzen barfen, Katzvard
Kundalini Reiki I
Kundalini Reiki II
Kundalini Reiki Meister-/Lehrergrad 2016
Firmenfachfortbildung Hydroxypathie, SanaCare
diverse Webinare des MykoTroph-Instituts für Ernährungs- und Pilzheilkunde (Allergien, Darmgesund, Tumorerkrankungen, "Golgi-Schmerztherapie und Heilpilze", Diabetes, B-Vitamine, Morbus Crohn/Colitis Ulcerosa, Bluthochdruck, Autoimmunerkrankungen, Tiersenioren-Erkrankungen des Bewegungsapparats, Übersäuerung, Die Bauchspeicheldrüse-Füttern wir unsere Hunde und Katzen krank?, etc.)
Trennungsstress (Hund), Dr. Ute Blaschke-Berthold
Krebs - begleitende Maßnahmen und alternative Therapiemethoden, Prof. Dr. H.-P. Weber
Gastrointestinale Störungen, THP Julia Larissa Back
Kotuntersuchungen, THP Julia Larissa Back
Krebs: Ursachen zur Entstehung und Therapieansätze, THP Julia Larissa Back
Pankreatitis & Pankreasinsuffizienz, THP Julia Larissa Back
Pflanzen in der Katzenernährung, Kräuterschmiede Petra Nadolny
Theorethische Akupunktur, Grundlagen der TCVM-Akupunktur I-III, Christoph Hinterseher
Arthrose beim Hund, Christoph Hinterseher
Flourescein, Hinterseher
Spenglersan: Basis- und Fortgeschrittenenkurs
Seminar Tierpsychologie - Einführung
Ausbildung zum Ernährungsberater Hund und Katze bei der Heilpraktikerschule Isolde Richter (2015 bis 2016), Ernährungs- und Gesundheitsberater Hund und Ernährungsberater Katze bei Heidi Herrmann (2016 bis 2017), Ernährungsberater Hund / Katze bei Ute Wadehn (2017-2018)
Dorn-Breuß-Therapeutin Hund, Komplettausbildung als Auffrischung, THP Elke Krieger Paracelsus-Schule
Juckreiz, THP Julia Larissa Back
Meerschweinchen - neurologische Erkrankungen, THP Angela Müller
(Akupressur für Praxis und Familie, HP Birgit Kriener, Humanausbildung)
Mykotherapie bei Tieren, Anne Sasson
Alternative Medizin, Fütterung und Vermeidung chronischer Krankheiten, Dr. med. vet. Ines Kitzweger
Futter kann das Tier krank machen - von Trockenfutter bis BARF, Dr. med. vet. Ines Kitzweger
Impfungen für Hund und Katze aus ganzheitlicher Sicht, Dr. med. vet. Ines Kitzweger
Ernährungsberater für Hunde: Diätetik bei Erkrankungen des Nervensystrems, Tumorerkrankungen, Adipositas, Darmparasiten, Bewegungsapparat, Haut und Niere. Rolf Schneider Akademie
Ernährung bei Arthrose & Co.-Welche Fütterungsstrategien bei Gelenkerkrankungen?, Ute Wadehn
Futterzusätze beim BARF - Was und wieviel ist wirklich sinnvoll?, Ute Wadehn
Katzen barfen - Die Grundlagen, Ute Wadehn
Heilpflanzen für Hunde sinnvoll nutzen - Anwendungen und Möglichkeiten, Ute Wadehn 
Umfassende BARF-Seminarreihe in drei Teilen, Nadine Wolf
Wie hängen Verhalten und Fütterung zusammen, Ute Wadehn
Chronische Diarrhoe, THP Julia Larissa Back
Katzenernährung bei CNI und Harnwegserkrankungen, Ute Wadehn
Tierisches Übergewicht - Ursachen & Fütterungsstrategien, Ute Wadehn
IBD - chronisch-entzündliche Magen-Darmerkrankungen bei Hunden und Katzen, Ute Wadehn
Erkrankungen des Bewegungsapparates bei Tieren - Behandlungskonzepte mit Vitalpilzen, Corinna Schaar
Krebs beim Hund - Ursachen, Ernährung, Therapieansätze, Ute Wadehn
Was ältere Hunde und Katzen brauchen, RC Fernkolleg
BARF für Welpen und Junghunde, Ute Wadehn
Endokrine Erkrankungen beim Hund: Schilddrüse, Diabetes, Pankreatitis & Co., Ute Wadehn
Die Bauchspeicheldrüse - Füttern wir unsere Hunde und Katzen krank?, Petra Friedrich
Hund & Katze - was unsere Vierbeiner juckt und wurmt, VDT Kolleg
Hat mein Hund Schmerzen? Früherkennung und Therapieempfehlung, VDT Kolleg
Darmsanierung, THP Julia Larissa Back
Arbeitsgruppe THP & Tierernährungsberater, Ute Wadehn
Darmbakterien & Darmflora, Ute Wadehn
Erste Hilfe am Kleintier, VDH Kolleg
Interpretation der Blutchemie bei Hund und Katze, vet-webinar
Futtermitteldeklarationen, Ute Wadehn
Zahnentwicklung und Zahnwechsel bei Hund und Katze, vet-webinar
Ausbildung zum Katzenernährungsberater (2017): Abstammung und Herkunft der Katze im Zusammenhang mit deren Stoffwechselbesonderheiten, Anatomie und Physiologie der Verdauungsorgane, Bedarf errechnen und mit Trockenfutter, Nassfutter und Rohfütterung decken, Erstellen eines Wochenplanes, Einsatz von Nahrungsergänzungen, Umstellungsprobleme aufgrund Neophobie lösen, Berücksichtigung der hepatischen Lipidose,Sonderfälle der Ernährung: tragende, laktierende, alte, übergewichtige Katzen, Kitten, Appetitlosigkeit, Nierenerkrankung etc.,
Heidi Herrmann
Tiersenioren - Wenn Bewegung schwer fällt, MykoTroph-Institut, THP Petra Friedrich
Nierenerkrankungen des Hundes, Christoph Hinterseher
Dosierung und Potenzwahl in der Tierhomöopathie, Peter Mohr
Anaplasmose beim Tier, MykoTroph-Institut, THP Petra Friedrich
Die Leber - Erkrankungen und Diätetik, Anke Jobi
Die Mikrobiom-freundliche Ernährung, Anke Jobi
Rassedispositionen, THP Julia Larissa Back
Gesundheit geht durch den Napf, Anne Sasson
Orthomolekulare Medizin in der Tierheilkunde, Paracelsus Schulen
Ausbildung Ernährungsberater Hund/Katze 2017-2018, Ute Wadehn
Ein entspannter Rücken für Pferd und Hund, Marion Flieher
Heilströmen für Hund und Katze, Tina von der Brüggen

 

 

Logo: Melanie Hahne
Logo: Melanie Hahne

Hier erreichen Sie mich

Termine nach Vereinbarung unter

 

0172 - 830 92 84 (Mailbox)

08104 - 53 98 581 (AB)

 

Sie erreichen mich am besten Mo. - Fr. zwischen 16:00 und 20 Uhr und am Wochenende ab 10 Uhr telefonisch und durchgehend per Mail.

 

Sollte ich mich in einer Behandlung befinden, gehe ich nicht ans Telefon, um ungestört für meine Kunden und Patienten da zu sein. Sprechen Sie auf meine Mailbox. Unbekannte Nummern ohne Nachricht rufe ich nicht zurück.

Vielen Dank

Verbandsmitglied im VDT e.V. (Logo: VDT)

Melanie Hahne - Tierheilpraktikerin und Ernährungsberaterin H/K
Mobile Tierheilpraxis Brunnthal und Oberbayern

 

info@tierheilpraxis-mh.de

info@futterberater-mh.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2013-2018 - Mobile Tierheilpraxis Melanie Hahne - Tierheilpraktikerin, Ernährungsberaterin Hund und Katze

Anrufen

E-Mail